Besondere Hotels: Urlaub einmal anders
Besondere Hotels: Urlaub einmal anders

Der Urlaub naht, aber noch kein Ziel in Sicht? Eine Idee wäre: Wer einen recht langweiligen Routinejob ohne viel Abwechslung hat, der könnte einen Erlebnisurlaub wie einen Aktiv- oder Abenteuerurlaub, eine Sprachreise oder einen kreativen Workshop probieren. Wer dagegen einen stressigen Beruf ausübt, der kann seine wohlverdiente Entspannung in einem Wellness- oder Beautyurlaub, an einem schönen Strand oder bei einem ruhigen Segeltörn finden. Das ist alles zu langweilig für Deinen Geschmack? Es wird etwas Extravagantes gesucht? Warum dann nicht einmal mal etwas ganz Besonderes ausprobieren - und sei es nur an einem Wochenende. Urlaub in Deutschland liegt dabei im Trend und wird immer beliebter - und auch hierzulande gibt es viele interessante und ungewöhnliche Orte für einen kurzfristigen Tapetenwechsel.


Wenn man sich die Zeit nimmt, findet man abseits vom klassischen Pauschaltourismus eine ganze Reihe von faszinierenden Hotels und unglaublichen Angeboten. Ob Reisen als Single, mit Freunden oder mit der Familie: Wir haben ganz spezielle und einzigartige Unterkunftsmöglichkeiten gefunden, am Wasser, im Wald und in den Bergen - und dazu gibt es Sehenswürdigkeiten, Entspannung und Erholung, Abwechslung und Abenteuer sowie viele besondere Erlebnisse. All-Inklusive macht jeder, und 08/15-Ferien waren gestern: Wir wünschen viel Spaß bei der Planung und einen besonders schönen und ereignisreichen Urlaub!

 

Endlich Urlaub!

Doch wohin soll es, bitte schön, gehen? Ob man alleine plant, mit der besten Freundin oder der ganzen Familie: Jeder hat seine Vorstellungen von einem perfekten Urlaub - und häufig ist nicht einfach, alle unter einen Hut zu bekommen. Dennoch lassen sich die Wünsche aller Mitreisenden verknüpfen: Aktiv- und Erlebniselemente neben Wellness- und Entspannungsstunden, Kunst und Kultur neben Party und Events, Spaß für die Kinder neben Auszeit für die Erwachsenen. Die meisten Urlaubs-Anbieter kennen die anspruchsvollen Anforderungen an einen perfekten Urlaub - und haben daher auch für jeden Geschmack etwas im Programm. Um sich richtig im Urlaub erholen zu können, sollte man seine Reise daher schon vorher mit Wunschziel, Unterkunft, Aktivitäten und Tages-Programmen einigermaßen gut planen. Da werden Kataloge gewälzt, Reiseführer gelesen, Touren und Angebote überprüft, verglichen und auswählt: Die ersten Vorbereitungen auf die Ferien finden im Kopf statt, machen richtig Spaß - und können schon viel zur Entspannung und Vorfreude beitragen. Und eins ist sicher: Der Urlaub sollte einzigartig und unvergesslich werden!

Es muss nicht immer weit weg sein

Abseits vom Mainstream und Pauschaltourismus bieten sich in Deutschland und den Nachbar-Ländern viele Möglichkeiten, etwas ganz Besonderes zu erleben. In Themen- und Designhotels oder auf Schlössern und Burgen kann man einen Tag, ein Wochenende oder einen längeren Urlaub verbringen, der einem viel mehr geben kann als ein eintöniger Strandurlaub in zwei Wochen: Ein spannendes Abenteuer, eine andere Kultur, eine Reise in die Vergangenheit oder ein phantastischer Trip raus aus dem Alltag. Ob als Burgfräulein, Wassernixe oder Baumhexe: Wir haben die außergewöhnlichsten Hotels gefunden - und einige der hier vorgestellten Unterkünfte sollte man unbedingt einmal ausprobieren, denn von einem solchen besonderen Aufenthalt kann man noch lange träumen und erzählen!

Eine märchenhafte Auszeit für Erwachsene

Zum Abschalten und Entspannen reicht oft schon ein ganz besonderes Wochenende. Wie wäre es dafür mit einem romantischen Schloss oder einer mittelalterlichen Burg als Kulisse? Bei einem Urlaub in den historischen und luxuriösen Gemäuern wird man zur Prinzessin auf Zeit: Ob man sich mit der besten Freundin im Wellnessbereich verwöhnen lässt oder mit dem Partner eine romantische Zeit verbringt - ein Aufenthalt in einer Burg oder einem Schloss ist immer ein ganz besonderes Erlebnis. Eins der besten Wohlfühlhotels von Rheinland-Pfalz, das Romantikhotel Schloss Rheinfels (http://www.schloss-rheinfels.de) liegt mitten im Tal der Loreley (Unesco Welterbe Mittelrheintal), und zeichnet sich durch seine unvergleichliche Lage auf den Mauern der größten deutschen Burgruine, einer exklusiven Gastronomie sowie regelmäßigen Veranstaltungen wie Lesungen von Prominenten oder einem Krimidinner aus. Auf Rügen findet man das märchenhafte Schlosshotel Ralswiek (http://www.schlosshotel-ralswiek.de) mit vielen Wellness- und Verwöhn-Arrangements - in traumhaft schöner Lage, umgeben vom Schlosspark und oberhalb der Naturbühne, auf der vom 21.6. bis 6.9.2008 die Störtebeker Festspiele (http://www.stoertebeker.de) aufgeführt werden. Mittelalterliches Flair und eine tolle Stimmung herrscht auf Burg Guttenberg (http://www.burg-guttenberg.de) mit "Ritterspielen, Tafeleyen und allerlei Spectaculum". Die Stauferburg ist eine der wenigen Burganlagen, die seit dem Mittelalter nie zerstört wurde und noch immer bewohnt ist. Sie ist eines der beliebtesten Ausflugziele des Neckartals und hat viel zu bieten: Ein Burgmuseum, eine Greifenwarte mit Flugvorführungen, eine Burgschenke mit Rittermahlen, Hochzeitsarrangement sind im klassisch-romantischen oder mittelalterlichen Stil möglich. Übernachtet werden kann in der mittelalterlichen Heu-Herberge am Fuße der Burg (http://www.heuhotel.cc).

Nicht nur ein Abenteuer für Kinder

Besonders Kinder lieben einen Urlaub mit viel Abwechslung und spannenden Abenteuern. Im Darßer Ostseebad Prerow findet sich eine urige Unterkunft und einem der schönsten Strände Deutschlands gleich vor der Tür: Ferienwohnungen im Hexenhaus (http://www.hexenhaus-prerow.de). Mitten in der Waldeinsamkeit kann man seinen Kindern bei einem Blockhüttenurlaub im Siegerland (http://www.blockhaustip.de) ein ursprüngliches Leben ohne Luxus und Strom näherbringen. In der Kulturinsel Einsiedel am östlichsten Punkt Deutschlands (http://www.kulturinsel.com) übernachtet man in tollen Baumhäusern. Es gibt viele Ausflugsmöglichkeiten in die Umgebung, und im Freizeitpark werden spielerisch Natur, Kunst und Kultur verknüpft - Mitmachen ist ausdrücklich erwünscht! Viele Freizeitparks bieten ebenfalls außergewöhnliche Übernachtungsmöglichkeiten an. Alle weiteren Informationen zu den beliebtesten Freizeitparks Deutschlands findet Ihr auch in unserem Magazin-Archiv bei "Familie & Kinder" unter "Die schönsten Freizeitparks".

Außergewöhnliche Nächte in Europa

Mit einer Grußpostkarte von den Kanaren kann man seinen Freunden heutzutage nicht mehr imponieren. Dafür aber vielleicht mit einem exotisch anmutenden Hotelaufenthalt - denn gewöhnlich war gestern! Etwas Steinzeit-Feeling gibt es in Spanien: Das andalusische Höhlenhotel Casas-Cueva (http://www.casas-cueva.es) bietet Urzeit-Ambiente samt modernem Komfort wie elektrisches Licht, warmes Wasser, Kamin und regionaler Küche. In den Niederlanden kann man, nicht nur als Weinliebhaber, auch in einem Weinfass gut schlafen (http://www.hotel-vrouwevanstavoren.nl) oder als Wasserfan eine Nacht im Leuchtturm, Hafenkran oder Rettungsboot verbringen (http://www.havenkraan.nl). Zwei außergewöhnliche Unterkünfte gibt es in Schweden: Frostig, aber einzigartig verbringt man seine Nacht im berühmten Eishotel (http://www.icehotel.com) oder übernachtet hinter schwedischen Gardinen und ist zu Gast im Knast (http://www.langholmen.com). Eine abenteuerliche Nacht im Bauwagen, im Kornfeld oder im Indianer-Tipi bietet der Schweizer Verein "Wasser und Brot" (http://www.wasserundbrot.ch). Und im Winter geht es mit dem Liebsten oder der besten Freundin in der Schweiz oder Deutschland in ein cooles Iglu-Dorf (http://www.iglu-dorf.com).

... und dem Rest der Welt

Phantasie pur gibt es in der "verrücktesten Herberge der Welt", die ihre Gäste in jedem Zimmer auf eine andere Abenteuerreise schickt: In den USA bieten Hotelketten viele tolle Themen-Unterkünfte wie zum Beispiel Pyramiden-, Mondkapsel- oder Kutschen-Zimmer. Ein Highlight für (Unter-)Wasserratten gibt es ebenfalls in den USA in Jules´ Undersea Lodge in Florida (http://www.jul.com). Vergnügungsfans auf der Suche nach Unterhaltung und Abenteuer sind im Sun City Resort in Südafrika (http://www.suncity.co.za) gut aufgehoben. Es gilt als das aufregendste Resort der Welt, bestehend aus vier Hotels, einem künstlichem Regenwald und Badesee samt Wellen sowie dem Action-Themenpark „The Lost City" mit Erdbeben und Vulkanausbrüchen.

Ungewöhnliche Unterkünfte in Deutschland

Auch in Deutschland sind inzwischen viele besondere Hotels zu finden, geeignet für alle, denen bei einer Städtereise nur Bett, Bad und Bar zu wenig sind. Einzigartig: Das "Propeller Island City Lodge" in der Hauptstadt Berlin (http://www.propeller-island.de), ein "bewohnbares Kunstwerk" mit ganz speziell eingerichteten Zimmern wie dem Spiegel-, dem Tempel- oder dem Gruftzimmer. Da macht schon das Stöbern und Aussuchen auf der Webseite Spaß! Erotisch: In Hamburg kann man in plüschig-barocker Atmosphäre in einem ehemaligen Nobel-Bordell (http://www.hotel-village.de) übernachten - und beim Städtetrip auch gleich eins der Musicals, die berühmte Reeperbahn oder den beliebten Fischmarkt am Hafen besuchen. Modern: Individuell und unkonventionell gestaltet sind die 25 Zimmer in Münchens "Hotel Ritzi" (http://www.hotel-ritzi.de), wo man sich gut von Ausflügen ins Hofbräuhaus oder Biergärten mit bayrischer Musik, Bier und Brez´n wieder erholen kann. Viel Flair haben die Meininger Hotels in Thüringen (http://www.meininger-hotels-mit-flair.de). Die Unterkunft im "Alten Knasthaus Fronveste" mit Zellenzimmern hinter Gittern und einem zünftigen Knastessen verspricht eine Erlebnisgastronomie der anderen Art. Zwei Geschenke-Tipps, um Männerherzen zu erfreuen: Fußball-Fans kommen in Leverkusen im "Hotel BayArena" (http://www.lindner.de/de/BAY) sicher auf den Geschmack. Eisenbahnfans schickt man dagegen ins Erzgebirge, dort findet sich das "Wolkensteiner Eisenbahnhotel" (http://www.wolkensteiner-zughotel.de). Doch wohin es auch gehen soll: Ein Aufenthalt in einem schönen und außergewöhnlichen Hotel verspricht, auf immer unvergesslich zu werden.

Den Urlaubs-Traum verwirklichen

Weitere individuelle Reisen kann man gut auch selber planen - hier dazu einige Link-Tipps: Allgemeine Anbieter (http://www.hinundweg.com, http://www.travelscout24.de oder http://www.lastminute.de), Hotelreservierungen weltweit (http://www.hrs.com), Kurzurlaube (http://www.kurz-urlaub-buchen.de oder http://www.kurzurlaub.de), Strände (http://www.strandbewertung.de), Urlaub auf dem Bauernhof (http://www.bauernhofurlaub.de), Urlaub für Kinder (http://www.urlaubfuerkinder.de), Urlaubs-Suchmaschine (http://www.wohinverreisen.de), Wellness-Reisen (http://www.fitreisen.de, http://www.beautyfarmhotel.de oder http://www.wellnessverband.de).